flyer_link_s.png

Die Deutsche Ärztliche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DÄVT) ist ein Zusammenschluss der Ärzte, die Verhaltenstherapie anwenden. Der Zusammenschluss hat sich als sinnvoll erwiesen, da die verhaltenstherapeutisch arbeitenden Ärzte als kleine Gruppen in den bestehenden großen Therapie- und Berufsverbänden ihre Belange nicht optimal vertreten konnten, teils wegen der Majorität von Diplom-Psychologen, teils wegen der Majorität von tiefenpsychologisch orientierten Ärzten. 

Nähere Informationen zur Anerkennung als IFA-Leiter oder Supervisor durch die DÄVT gibt es hier. 

Weiterbildung

Wir arbeiten ehrenamtlich und die Verbandsarbeit ist uns ein persönliches Anliegen. Sprechen Sie uns gern an. 

Die Deutsche Ärztliche Gesellschaft für Verhaltenstherapie vertritt Ihre Interessen und berät Sie, bietet Ihnen Fortbildung, Kommunikation, persönlichen Austausch, aktuelle Informationen, Ermäßigungen bei Tagungen und beim Kauf von Diagnostik- und Arbeitsmaterialien.